Wanderungen und Seminare

Winterwanderung

Datum: 9. Februar 2020

Uhrzeit: 14:30 bis 17:00 Uhr

Ort: Im Hederle 1, Oberprechtal, OT Wittenbach

Dick und warm eingepackt, mit festen Schuhen geht es hinaus, um die Natur zu begrüßen. Entdecken Sie Pflanzen, die auch im Spät-Winter zu finden sind. Es ist interessant, wieweit die Natur schon vorbereitet ist für den Frühling.

Preis: 25 €

Seife herstellen – Grundlagen & erprobte Rezepte

Datum: 22. März 2020

Uhrzeit: 9:30 bis 18:00 Uhr

Ort: Im Hederle 1, Oberprechtal, OT Wittenbach

Wie wird aus Öl Seife? Wir vermitteln Ihnen Grundlagenwissen zur Seifenherstellung für den Hausgebrauch. Geschichte, Zubehör, kleine Ölkunde, Sicherheitshinweise. Es werden 2 Seifen von Grund auf hergestellt sowie zusätzlich eine Putzseife auf Pflanzenbasis. Im Anschluss besprechen wir die Anwendung für Küche, Wäsche und Körperpflege.

Preis: 75 €    mit Dorothea und Rosa.

Birkensaft – Frühlingskraft“

Datum: 4. April 2020

Uhrzeit: 9:30 bis 18:00 Uhr

Ort: Im Hederle 1, Oberprechtal, OT Wittenbach

Wir zapfen Birkenwasser und verkosten dieses. Es hat alte Tradition und ist wieder neu in den Mittelpunkt gerückt. Ein Tag mit und rund um die Birke. Alte Überlieferung und neue Forschung. Wir verarbeiten Birkenwasser für Haut und Haar und vieles mehr.

Preis:  60 € , max. 10 Teilnehmer/innen

 

Gründonnerstagssuppe

Datum: 8. April 2020

Uhrzeit: 14:30 bis 17:30 Uhr

Ort: Im Hederle 1, Oberprechtal, OT Wittenbach

Zubereiten und probierenWir werden eine überlieferte Tradition beleben, die besagt, dass am Gründonnerstag eine würzige Suppe mit neunerlei frischen Kräutern zubereitet wird. Wir bestimmen und sammeln die Kräuter und kochen damit unsere Suppe.

Preis: 25 €

Sirup, Gelee, Kräutergutsele, Tannenspitzensirup

Datum: 21. Mai 2020

Uhrzeit: 9:30 bis 18:00 Uhr

Ort: Im Hederle 1, Oberprechtal, OT Wittenbach

Wir sammeln frische Fichten-, Tannen- und Kieferntriebe und weitere würzige Sirupgrundlagen, verarbeiten diese zu Sirup oder zu „Tannenspitzen-Honig“ und leckerem Gelee – süße Medizin. Pflanzenauswahl je nachdem, was die Natur für uns bereithält.

Preis:  70 € plus Material

Wichtige Infos zu den Kräuterseminaren und Kräuterwanderungen:

  • Die Wanderungen finden bei zu schlechtem Wetter „drinnen“ statt. Es wird ein entsprechendes themenbezogenes Ersatzprogramm angeboten.
  • Die Wanderungen sind auch für Personen geeignet, die nicht so gut zu Fuß sind.
    Wir gehen meist nur etwa 3 km mit mäßiger Steigung. Festes Schuhwerk sollte auf jeden Fall dabei sein.
  • Bei großer Nachfrage plane ich gerne weitere Termine ein, bei Gruppen ab 5 Personen finden wir sicher Ihren Wunschtermin.
  • Anmeldeschluss 10 Tage vor dem jeweiligen Termin
  • Mindestteilnehmerzahl 5, max. 14 Personen
  • Bei der Anmeldung erfahren Sie, was noch mitgebracht werden sollte, wie z.B. Gläser, Sitzunterlage, Korb
  • Weitere Informationen sende ich Ihnen auf Anfrage gerne zu.
    Sie können mich auch gerne für Vorträge und Gruppenwanderungen einladen.

Diese Seite verwendet nur technische notwendige Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen